Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Brandaktuell:

Einblick in die Klasse 4aG:

Wir lernen und arbeiten mit unseren neuen i-Pads

Hier bekommt ihr einen kleinen Einblick in unseren täglichen Unterricht. Unsere i-Pads setzen wir ganz unterschiedlich ein.

01

Kartenarbeit mit dem Bayernatlas
Nicht nur klassische Landkarten helfen uns zur Orientierung.
Der Bayernatlas bietet vielseitige Möglichkeiten unser Bundesland zu entdecken.
Per QR-Code werden wir von unserer Lehrkraft auf die richtige Karte geleitet.

 

02

03

Kennst du alle Hauptstädte Europas? Mit learning.Apps testen wir hier unser Wissen.

 

04

Unsere Lernwörter schreiben wir nicht nur in unser Übungsheft, sondern mit Tastatur und Apple Pencil. Da macht das Üben gleich mehr Spaß!

 

05

Wir üben Wörter zu den Themen „Winter“ und „Weihnachten“.

 

06

 

Sind wir mit einem Thema fertig, testen wir gerne unser Wissen mit Kahoot!
Hier gibt es zu verschiedensten Themen Quizmöglichkeiten. Mit unserem i-Pad wählen wir die richtige Antwort aus.
Hier sind wir sogar im spielerischen Wettbewerb. Das motiviert.

07

Dank Kopfhörern können wir Videos und Audios ungestört und alleine anhören.

 

Endlich Schnee!

Lange mussten die Kinder auf ihre erste Schlittenfahrt warten. Am Freitag, dem 10.12.2021, war es endlich so weit. Die Klasse 4b machte sich mit ihren Schlitten, entlang der Saale auf den Weg zum Lettenbachsee. Dort angekommen, waren die Kinder nicht mehr zu halten. Der Schlittenhügel wurde von den Sophien- Grundschülern eingenommen und es störte auch nicht, dass hier und da ein Grasbüschel aus der Schneedecke spitzte.

Erschöpft, denn der Rückweg dauerte merklich länger als der Hinweg, aber überglücklich, machte sich die Klasse, nach einem wunderschönen Vormittag auf den Rückweg zurück zur Schule.
 

Schlitten 01

Schlitten 02

Schlitten 03

 

 

 

Eislaufen

Sehr aufgeregt marschierten am 3.12.21 die Klassen 2aG und 2bG an der Saale entlang zur Eishalle. Das spiegelglatte Eis und 40 „Bärenhelfer“ standen nun für uns bereit. Vorsichtig und langsam stolperten
die Schüler aufs Eis. Nach kurzer Zeit jedoch sah man schon einige Kinder sichtlich stolz und fröhlich ihre Runde drehen. Unsere Förderlehrerpraktikanten halfen rund um das Eislaufen tüchtig mit, vielen Dank!

Mechtild Schmidt und Nadja Bauer

 

eislaufen 01 eislaufen 02 eislaufen 03 eislaufen 04 eislaufen 05