Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Drittklässler gestalten Programmpunkt bei der BLLV-Hallenfußballmeisterschaft

Am Freitag, dem 2. Februar 2024 hatten die Kinder der Klasse 3d mit ihrer Klassenlehrerin, Cornelia Angermaier, und den beiden FSJlern, Lissy und Noah, einen sportlichen Auftritt bei einem ganz besonderen Event in der Jahnsporthalle in Hof.

Dort fanddie 32. Bayerische-BLLV Hallenfußballmeisterschaft statt. 11 Teams von Lehrern aus ganz Bayern kämpften um den Siegerplatz. Immerhin konnte ein Hofer Team Platz 3 belegen. Eine große Zahl von Gästen aus ganz Bayern und auch Vertreter der Kommunalpolitik, die Oberbürgermeisterin, Frau Eva Döhla, der Landrat, Dr. Oliver Bär, sowie Vertreter des Schulamtes und aus der Stadt und dem Landkreis waren vor Ort.

Seit Wochen haben die Drittklässler im Sportunterricht eine sportliche Einlage rund um den Fußball eingeübt. Das Training hat sich gelohnt. Der Auftritt am Veranstaltungstag war super und riss die Zuschauer mit. Alle Kinder hatten ganz viel Spaß und waren stolz auf sich.

 

LEIH7158

 

QSYA0767

 


 

 

 

 

Weihnachtsgetrommel an der Sophienschule!

weihnachten

 

Die diesjährige Weihnachtsfeier an der Sophienschule war ein besonderes Highlight:

Eine Mischung aus traditioneller Stockbrot-Braterei an Feuerschalen mit Gitarrenklängen, gemütlichem Beisammensein und einem großen Trommel-Event mit Schülern, Lehrkräften und Eltern unter der Leitung von Trommellehrer Javier Chernikoff sowie der Theater-Aufführung der Schulspielgruppe mit Silke Somorowsky.

Als besonderes Projekt durften die Kinder einen Percussion- und Trommel-Workshop besuchen. Vormittags übten die Kinder, bis der Rhythmus mit Trommellehrer Javier Chernikoff kochte. Das gemeinsame Tun machte den Zweit-, Dritt- und Viertklässlern viel Spaß, stellte manchen vor große Herausforderungen und zeigte, dass viele Schüler den Rhythmus im Blut haben. Vor allem vermittelte der Trommel-Lehrer auf eindrucksvolle Weise, mit welch einfachen Instrumenten man Musik machen kann: mit Töpfen, Bürsten, Eimern und Vielem mehr.
Was wäre ein Workshop ohne den verdienten Auftritt danach bei dem selbst Eltern aus aller Herren Länder, Nationen und Religionen begeistert miteinander aktiv wurden. - Mitgerissen von der Kraft der Latino-Musik und staunend über die Trommelkunst, die die Schüler in wenigen Stunden erlernt hatten.
Besonders freute man sich über eine Spende, die das Mega-Projekt in der Turnhalle der Schule möglich machte.

Im Pausenhof waren bereits Feuerschalen vorbereitet, um die Zeit im Anschluss gemeinsam in besinnlicher Atmosphäre zu genießen. Bei Stockbrot, Wienerle und Marshmallows konnten sich die Kinder ihr Essen selbst grillen, sich am Feuer aufwärmen und zu Gitarrenklängen singen.
Mit Punsch, Glühwein, Plätzchen, Bratwürsten und Steaks wurde das kulinarische Angebot ergänzt. Die fleißigen Helfer der Sophienschule waren immer mit einem Lächeln im Einsatz. Zum Ende hin spielte die Musikbox weihnachtliche Lieder, wodurch eine vorweihnachtliche Atmosphäre bei knisterndem Feuer im Pausenhof der Sophienschule entstand.
Genug Platz und Zeit zum Auskosten dieses Beisammenseins hatten alle Familien und für die Kinder war es ein ganz besonderer Abend, ihre Eltern mit Lehrern und Mitarbeitern in Gesprächen fernab des Schulthemas zu wissen.

Wir wünschen allen frohe und besinnliche Weihnachten!

 

IMG 2368

 

IMG 2385

 

IMG 2439

 

IMG 2529

 

IMG 2540

 

IMG 2443

 

IMG 2512

 

IMG 2514

 

IMG 2550

 

IMG 2546

 

IMG 2389

 

IMG 2391

 

IMG 2376

 


 

Diesjähriges Schulfest wieder ein voller Erfolg

Am Donnerstag einer sonnigen vorletzten Schulwoche war uns auch zum Schulfest bestes Wetter beschert. Viele Helfer, Eltern, Lehrer, weitere Mitarbeiter, selbst Eltern ehemaliger Schüler, arbeiteten schon im Vorfeld Hand in Hand, um Verkaufsstände aufzubauen und mit Getränken, Kuchen, Döner, Bratwürsten, Brätel, Popcorn und anderen leckeren Speisen zu bestücken.

Bei der Begrüßung am Sportplatz zogen die Tanzgruppe der Schule und die Klasse 4b mit einer sportlichen Einlage alle Aufmerksamkeit auf sich. Die Sophien-Grundschüler trällerten später textsicher ein afrikanisches Feierlied und brachten mit ihren Bewegungen dazu mächtig Stimmung unter die Leute.

Danach begeisterte Zauberer Markus mit einer Kinderzaubershow in der Turnhalle. Die meisten Kinder waren ständig in Bewegung, um an verschiedenen Stationen, angefangen von Pflanz- und Umweltstationen im Wittelsbacher Park, hin zu Stationen der Bundesjugendspiele auf dem Sportplatz, einem Rettungswagen des BRK, der Schminkecke oder einem Infostand Hofer Vereine auf dem Pausenhof, dem Ausdauerlauf durch den Wittelsbacher Park, teilzunehmen. Für musikalische Unterhaltung sorgte DJ Tobias Theil, der von größeren Schulfestbesuchern regelrecht umlagert wurde.

Alle vollständig gefüllten Laufkärtchen der Grundschüler kamen zum Schluss des Festes zur Auslosung. Kinder fungierten spontan als Glücksboten und sorgten dafür, dass einige der bewegungsfleißigsten Schüler Gutscheine für sich und einen Elternteil in den Hofer Zoo oder ins Freibad überreicht bekamen.

Ein riesiges Dankeschön geht an alle Helfer des Schulfestes 2023, das nur durch die Mithilfe aller in dieser Art möglich war!

IMG 8430

 

IMG 8512

 

IMG 8507

 

IMG 8456

 

IMG 8469

 

IMG 8524

 

IMG 8477

 

IMG 8479

 

IMG 8492

 

IMG 8496

 

IMG 8522

 

IMG 8523

 

 

IMG 8529 

 

 


 

"Weihnachtsüberraschung mit Hindernissen"

So heißt das diesjährige Weihnachtstheaterstück der Theater-AG, das nun bereits zweimal vor Publikum aufgeführt wurde.

Im Rahmen des diesjährigen Weihnachts- bzw. Winterfestes fanden am 13. und 14. Dezember Aufführungen vor Kindern aus jeweils zwei ersten Klassen und deren Eltern statt.

Auch die Eltern der Theaterkinder und weitere Gäste lauschten gebannt den Texten der Schauspieler. Mit viel Liebe zum Detail wurde das Bühnenbild gestaltet, Requisiten in Szene gesetzt, und Kostüme genäht. Auch das Stück selbst schrieb Silke Somorowsky, die Leiterin der Theatergruppe.

Frau Beer sprach nicht nur ihr einen herzlichen Dank aus, sondern auch Frau Natalja Schaller von der Diakonie Hochfranken, die die Sophien-Grundschule nicht nur in diesem Bereich seit Jahren unterstützt.

Die Zweit, Dritt- und Viertklässler werden das Stück in der Vorweihnachtswoche sehen können.

IMG 2418

 

IMG 2542

Schneewittchen und Omama in zwei Besetzungen

 

IMG 2424

 

IMG 2427

 

IMG E2402

Ein herzliches Dankeschön an Silke Somorowsky

 

IMG E2408

Ein herzliches Dankeschön an Natalja Schaller für eine gelebte Zusammenarbeit mit der Diakonie Hochfranken, die da ankommt, wo sie gebraucht wird: bei den Kindern

 


Hofer Symphoniker zu Besuch

Die Kinder der Klasse 3aG bekamen am Dienstag, den 27. Juni, Besuch von drei Musikerinnen der Hofer Symphoniker.

Gemeinsam tauchte man ab in die Welt des Musizierens.

Die Kinder lernten Streichinstrumente kennen, tauchten ein in die Rolle eines Dirigenten, tanzten zu musikalischen Darbietungen, durften selbst Instrumente ausprobieren und untermalten eine Klanggeschichte mit Musik. Die Drittklässler sangen auch und hatten viel Spaß.

Hofer Symphoniker 1

 

Hofer Symphoniker 2

 

Hofer Symphoniker 3

 

Hofer Symphoniker 4

 

Hofer Symphoniker 5

 

Hofer Symphoniker 6

 

Hofer Symphoniker 7